NARATRIPTAN beta bei Migräne 2,5 mg Filmtabletten 2 St *

Anbieter:betapharm Arzneimittel GmbH
NARATRIPTAN-beta-bei-Migraene-2-5-mg-Filmtabletten
Anbieter:
betapharm Arzneimittel GmbH
PZN:
16006134
Einheit:
2 St Filmtabletten
Gabrieli Apotheke Eichstätt:
 
Im moment nicht Verfügbar
Spitalstadt-Apotheke OHG Eichstätt:
 
Im moment nicht Verfügbar
Verfügbarkeit:
  Im moment nicht Verfügbar
Ihr Preis:¹
6,41 €¹
AVP:²
6,75 €²
Sie sparen:
0,34 € (5%)
-5%Rabatt
Melden Sie sich an, um den ausgewählten Artikel in Ihre Einkaufsliste aufzunehmen.
Produktbeschreibung
Naratriptan beta bei Migräne ist ein selektiver Serotonin-(5-HT1)-Rezeptoragonist und wird als Migränetherapeutikumangewendet.

Es wird zur akuten Behandlung der Kopfschmerzphasen vonMigräneattackenmit und ohneAura bei Patienten imAlter zwischen 18 und 65 Jahren eingesetzt.

Dieses Arzneimittel ist nur für Patienten geeignet, die wissen, dass sie Migräne haben.
Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie Migräne haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Typische Symptome von Migräne sind: einseitige, hämmernde Kopfschmerzen; Übelkeit; Empfindlichkeit gegenüber Licht und Lärm.
Migränesymptome können durch eine vorübergehende Erweiterung der Blutgefäße im Kopf verursacht werden.
Man nimmt an, dass Naratriptan beta bei Migräne Filmtabletten diese Erweiterung der Blutgefäße vermindert.
Das hilft dabei, dass die Kopfschmerzen vergehen und andere Symptome der Migräne gelindert werden, wie z. B. ein allgemeines Krankheitsgefühl (Übelkeit oder Erbrechen) sowie Licht und Lärmempfindlichkeit.
Die Sicherheit und Wirksamkeit von Naratriptan beta bei Migräne zur Behandlung von Aura-Symptomen, die möglicherweise vor dem Einsetzen der Kopfschmerzen auftreten, wurde nicht nachgewiesen. Naratriptan ist
deshalb nicht zur vorbeugenden Behandlung einer Migräneattacke geeignet.
Wenn Sie sich nach 24 Stunden nicht besser oder gar
schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Hinweis: Enthält Lactose
Wirkstoff
Naratriptan